Der Pfarrkalender ist eine Ergänzung zu unserem Pfarrbrief. Hier erhalten Sie eine weiter reichende und die aktuellste Terminplanung zu Terminen der Pfarrei, unserer Gruppen, Vereine und Einrichtungen. 

Die aktuell noch nicht eingetragenen Werktagsgottesdienste entnehmen Sie bitte dem Pfarrbrief!
Ort: Sf=Schwarzenfeld, St=Stulln, Wö=Wölsendorf; Syntax: Ort, Thema, wo
Kalender in Listenansicht voreingestellt

Kalender in Monatsansicht voreingestellt

Terminänderungen vorbehalten!
Der Pfarrkalender informiert was (Thema), wann (Datum, Zeit), wo (Ort) geplant ist und dient so auch zur Raum- und Terminplanung. Die Einplanungen erfolgen über das Pfarrbüro.  Aus Gründen des Datenschutzes können die Spender der Messintentionen im Internet nicht angegeben werden.

Hinweise zur Nutzung des Pfarrkalenders: 
Wählen Sie aus den Ansichten – Woche, Monat (voreingestellt) oder die Terminübersicht.
Mit dem Drop-Down-Button rechts neben der Terminübersicht können Sie einzelne Kalender ein- und ausblenden. Der Pfarrkalender enthält wichtige, vorausgeplante Termine wie kirchliche Feste, Erstkommunion, Firmung sowie die Termine unserer Gruppen und Vereine. Ergänzend zum Pfarrbrief finden Sie hier den aktuellsten Stand der Gottesdienste, inklusive kurzfristig eingeplanter Termine wie Beerdigungen.
Die einzelnen Kalender können in Ihren persönlichen Kalender wie Outlook oder in Ihr Smartphone eingebunden werden.
Nähere Hinweise hierzu finden Sie in Hinweise zur Website

Termineingabe für kirchliche Gruppen und Vereine:
Im Pfarrkalender gibt es eine Rubrik „Veranstaltungen – …“  in der auch kirchliche Vereine und Gruppen ihre Termine einstellen können. Bitte melden Sie Ihre Termine an das Pfarrbüro. Für eine umfangreichere Dateneinstellung erhalten Sie eine Excelvorlage, sie kann dann einfach importiert werden. Für Vereine und Gruppen mit vielen Terminen kann eine eigene Freigabe eingerichtet werden.

Für interne Termine und Informationen, wie Einsatzpläne der Dienste (Ministranten, Lektoren, …), Gremien, Gruppen und Vereine ist auch ein geschützter, für die Öffentlichkeit nicht sichtbarer Bereich, möglich.

Bei Fragen hierzu kontaktieren Sie bitte Herrn Josef Bierler, Mail: josef.bierler@outlook.de